Samstag, 24. Dezember 2011

Kleine Adventsgrüße 2

Wir haben Zuhause einen Adventskalender da ist jeden Tag ein kleiner Spruch geschrieben oder eine Weisheit. Und weil die meisten so schön sind stehen sie jetzt hier:

1. Hab Geduld in allen Dingen, vorallem aber mit dir selbst. F.v.Sales
2. In dir muss brennen, was du in anderen anzünden willst. Augustinus
3.Den größten Fehler, dann man machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. D.Boenhoeffer
4.Niemals sind wir so verletzlich, als wenn wir lieben. S.Freund
5.Alles Gute was geschieht, setzt da Nächste in Bewegung. J.W.v.Goethe
6. Alles, was dir vor die Hände kommt, es zu tun mit dein Kraft, das zu tun. Predigt 9.10
7. Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein. A. Einstein
8. Oft kommt das Glück durch eine Tür hinein, von der man gar nicht wusste, dass man sie offen gelassen hat. J.Barrymore
9. Reiche und Arme begegnen einander, der HERR hat sie alle gemacht. Sprüche22,2
10. Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. F.Picabin
11. Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen. M.Gandhi
12. Lass dich nicht von Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit dem Gutem. Römer12,21
13.Können sie ohne Hoffnung denkne? M.Frisch
14.Was wir baruchen, sind ein paar verrückte Leute, seht euch an, wohin uns die normalen gebracht haben. G.B.Schow
15. Sobald jemand in einer Sache Meister geworden ist, sollte er in einer neuen Sache Schüler werden, G.Hauptmann
16. Gott gibt die Nüsse, aber er kanckt sie nicht auf. J.W.v.Goethe
17. Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein auge zudrücken muss. B.Franklin
18. Tu deinen Mund auf für die Stummen und für die Sache aller, die verlassen sind. Sprüche31,8
19. Menschen stölpern nicht über Berge, sondern über Maulwürfshügel. Konfizusius
20. Traditioin ist nicht das Halten der Asche, sondern das weitergeben der Flamme. T.Morus
21. Die Summe unseres Leben sind die Stunden, in denen wir lieben. W.Bush
22. In uns ist alles. F.Hölderlin
23. Glück ist das Einzige, was wir anderne geben können, ohne es selbst zu haben. C.Sylva
24. Jesus Christus spricht: Meine Kraft ist in den Schwachen mächtig. 2.Korinther12,9

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...