Mittwoch, 25. Juli 2012

Top 25

Diese Idee ist mir in Neuseeland gekommen und ich würde mich freuen wenn ihr alle mitmachen würdet.
Es geht darum unsere Top 25 zu finden, ihr könnte alle Vorschläge sende und vielleicht ein bisschen begründen, wieso dieses Buch so toll ist. BITTE JEWEILS NUR DEN ERSTEN BAND EINER REIHE, weil sonst wäre ja kein Platz mehr für andere Bücher.
Wenn ihr etwas vorschlagt bitte guckt ob es schon vor geschlagen ist, damit ich einen besseren Überblick habe. Wenn ich mehr als genug zusammen habe, würde ich eine Post/Seite veröffentlichen wo alle Bücher vorgestellt werden. Es wird dann irgendwo eine große Umfrage geben und ihr dürft dreinmal abstimmen, ich weiß das ist unheimlich schwer, ich werde es dann auch noch mal über die Umfrage schreiben, damit jeder es weiß.
Wenn es mehr als 25 sind müsst ihr euch vielleicht damit abfinden das euer Buch vielleicht nicht dabei ist.
Wenn die Umfrage zu ende ist, ich weiß  noch nicht wie lange ich sie laufen lassen werde, aber eine Weile sicher, werde ich wieder einen Post verfassen und die Top 25 vorstellen. Das ganze bekommt dann auch seine eigene Seite.
Wenn alles super läuft, werde ich das ganze nochmal machen, in einem Jahr und  dann könne wieder neue Bücher hinzukommen und andere rausfliegen.

Vorschläge bitte unter diesen Post:
(Ich bitte euch macht alle mit und schlagt Bücher vor den ich würde wirklich unheimlich gerne mehr als 25 Bücher zusammen bekommen, weil wir dann mehr Auswahl haben.)

Nominiert:
  • Die Bestimmung von V. Roth
  • Seelen von S. Meyer
  • Nachtjagd von J.R. Ward
  • Der Märchenerzähler von A. Michaelis
  • Blanche???
  • Asche von L. Handeland 
  • The Perks of Being A Wallflower von S. Chbosky

Kommentare:

  1. Immer nur ein Buch? Dann "Die Bestimmung". ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst auch mehr Vorachlagen, es sollte nur der erste - oder ein Einzelband sein.

      Löschen
  2. Dat is aber verdammt schwer...

    Ich entscheide mich jetzt mal für die "Black Dagger"-Reihe. Erstes Band wäre: "Nachtjagd".

    AntwortenLöschen
  3. Für mich ganz klar "Seelen" von Stephenie Meyer!!!! Ich finde die Idee der Geschichte einfach genial umgesetzt. Die Charaktere waren super sympathisch und das Buch einfach mega spannend! Mein absolutes Lieblingsbuch...bin schon sehr gespann auf die Verfilmung!

    LG Luminchen

    AntwortenLöschen
  4. Blanche. Ganz klar, ich fand es etwas anderes und dass es aus deutscher Feder stammt, war noch ein Grund mehr, dass es eins meiner Lieblingsbücher wird.

    Der Märchenerzähler, weil er ein so grausames und doch gleich schönes Buch ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung über welches Buch du sprichst, also beim ersten, das zweite fand ich ja selber toll.

      Löschen
  5. Ich bin total begeistert von den Phoenix-Chroniken von Lori Handeland. Der erste Band ist Asche. :)
    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde "The Perks of Being A Wallflower"(deutscher Titel: Das ist also mein Leben= von Stephen Chbosky ganz toll. Es handelt von Charlie, der sein erstes Jahr auf der High-School beginnt und ganz viele Sachen kennenlernt. Es ist in Tagebuch geschrieben.

    Lg Lia

    AntwortenLöschen
  7. Gaaaanz Klar "The Perks of Being A Wallflower". Dieses Buch ist hammer und bringt einen richtig zum Nachdenken :D

    LG
    Daniel
    http://www.bookjunkies-rezi.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...