Freitag, 1. August 2014

Monatsstatistik Juli 2014

Gelesen:

  1. Aethersturm von Susanne Gerdom, 400 Seiten
  2. Riskante Nähe von Michelle Raven,  464 Seiten
  3. Arkadien fällt von Kai Meyer, 443 Seiten
  4. Das wirst du bereuen von Amanda Maciel, 304 Seiten
  5. Die Verratenen von Ursula Poznanski, 464 Seiten
  6. Die Verschworenen von Ursula Poznanski, 464 Seiten
  7. Die Vernichteten von Ursula Poznanski, 528 Seiten

Seiten:              3067
Seiten 2014: +11796=14863

Gehört:

  1. Frostfluch von Jennifer Estep

Bücher 2014: 30+8=38

Gekauft:
Legend-Berstende Sterne von M. Lu
Die Vernichteten von U. Poznaski
Partials-Fragments von D. Wells
Throne of Glas 2 von S.J. Maas

Geliehen:
Arkadien fällt von K. Meyer

Rezensionsexemplar:
Das wirst du bereuen von A. Maciel

SuB:

  1. Dhampir-Halbblut von B. Hendee 
  2. Magische Töchter J. Larbalestier 
  3. Nicht weit vom Stamm von O. Ushmann 
  4. Forbbiden von T. Suzuma 
  5. Das Herz der Nacht (Hörbuch) von U. Schweikert 
  6. Als die schwarzen Feen kamen von A. Beer 
  7. Geliebte der Nacht von L. Adriana 
  8. Dead Beatiful-Deine Seele in mir von Y. Woon 
  9. Jill Kismet-Dämonenmal von L. Saintcrow 
  10. Geisterflut von S. Kane 
  11. Asche von L. Handeland 
  12. Damphir 2 von B.&J.C. Hendee 
  13. Virtuosity-Liebe um jeden Preis von J. Martinez 
  14. Name des Windes von P. Rothfuss 
  15. Der Spiegel von Feuer und Eis von L. Raven
  16. Beremis' Welt von M. Tahan 
  17. Die Hütte von W.P. Young 
  18. Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls von H.G. Sloan 
  19. Die Farbe der Freundschaft von L. Glass 
  20. Sternenfeuer-Gefährliche Lügen von A.K. Ryan 
  21. Anna im blutroten Kleid von K. Blake 
  22. Die Macht der sechs von P. Lone 
  23. Plötzlich Fee-Herbstnacht von J. Kagawa 
  24. Stille Nacht von Tanja Heitman HG 
  25. Die schwarze Königin von M. Volkers 
  26. Mürrische Monster von R. Buckingham 
  27. Hourglass von M. McEntire 
  28. Ich wünschte ich könnte dich hassen von L. Christopher 
  29. Der Nachtzirkus von E. Morgenstern 
  30. Die Insel der besonderen Kinder von R. Riggs 
  31. Blutportale von M. Heitz 
  32. Der Kuss des Dämons von L. Raven 
  33. Meridian von A. Kizer 
  34. Sofies Welt von J. Gaarder 
  35. Wolfzeit von N. Blazon 
  36. Schweig still, süßer Mund von J. Clark 
  37. Finding Sky von J. Stirling 
  38. Ich bin Malala von Malala 
  39. Das Buch aus Blut und Schatten von R. Wasserman 
  40. Solange am Himmel Sterne stehen von K. Harmel 
  41. Allegiant von V. Roth 
  42. Der Medicus von N. Gordon 
  43. Der Bilderwächter von M. Feth 
  44. Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan
  45. Days of Blood and Starlight von Laini Taylor
  46. Der Fluch der Abendröte von Leah Cohn
  47. Böse Mächte von C. Tiernan
  48. Dunkle Zeichen C. Tiernan
  49. Letztendlich sind wir dem Universum egal von D. Levithan
  50. A Feast for Crows G.R.R. Martin
  51. A Dance with Dragons G.R.R. Martin
  52. Dragon Dreams von G.A. Aiken
  53. FlügelSchlag von J. Krock
  54. Der siebte Schwarm von L. Mer
  55. Artikel 5 von K. Simmons
  56. Partials-Fragments von D. Wells
  57. Throne of Glas 2 von S.J. Maas
  58. Legend-Berstende Sterne von M. Lu

Mittwoch, 23. Juli 2014

Sonntag, 13. Juli 2014

Donnerstag, 3. Juli 2014

Neu im Bücherregal #33

Im letzten Monat gab es bei mir ein paar Neuzugänge, einmal habe ich mich sogar bei Medimops vergriffen und schöne Schätze gekauft und wegen meiner Leseflaute kaufe ich gerade definitiv mehr Bücher, als ich lese, was bedeutet meine SuB wächst und ich brauche mal Zeit in RUHE zu lesen.

Aber hier kommen sie:
SAM_1381 

Über diese Programm von Mira Taschenbuch und Darkiss habe ich mich sehr dolle gefreut, es sind meine ersten Vorschauen, die ich bis jetzt bekommen habe. Aus dem Darkiss Programm interssieren mich schon 2 Bücher, mit Mira habe ich mich noch nicht so sehr auseinandergesetzt.

 SAM_1382

Seit Weihnachten bekomme ich dieses tolle Abo und ich wollte euch diese Zeitschrift mal zeigen, man findet dort jede Menge schöne Themen und Geschichten. Ich bin auf jeden Fall sehr begeistert und habe sie auch schon vor meinem Abo geliebt.

Nun kommt meine kleine ReBuy-Bestellung.

SAM_1383SAM_1386

Dieses Buch will ich schon ewig haben, aber es war mir immer zu teuer und bei den ganzen Gewinnspielen hatte ich auch nie Glück, jetzt ist es aber endlich bei mir: Artikel 5 von Kristin Simmons: Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen die strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war.
Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase. mehr.

Seit dem ich eine Anthologie mit einer Geschichte der Autorin gelesen habe, will ich ein Buch haben, dieses ist es geworden: Der siebte Schwan von Lilach Mer: Wie rau der Morgen war, so weiß, so kühl gegen das sanfte Violett der Nacht. So herzzerreißend licht – es ist der Morgen, an dem eine alte Frau ihrer Enkelin ein Geheimnis anvertraut. Ein Geheimnis, das die Grenzen zwischen Wirklichkeit, Märchen und Träumen verwischt und das Schicksal einer Familie für immer verändert. Denn einst, vor langer Zeit, machte sich ein Mädchen, Mina, hoch im Norden auf, ihre verschwundenen Brüder zu suchen. Sie begegnet Freunden, Feinden und seltsamen Wesen und lernt, über sich selbst hinauszuwachsen. mehr.

Ich habe es mir irgendwann mal in den Kopf gesetzt alle Bücher der Autorin zu besitzen, der Schritt in die richtige Richtung. FlügelSchlag von Jeanine Krock: Als Juna, eine junge Ärztin, eines Abends den verletzten Arian in ihrem Schlafzimmer vorfindet, ändert sich ihr Leben schlagartig. Denn Arian ist nicht nur ein gefährlich schöner Mann – er ist auch ein gefallener Engel. Und er wurde auf die Erde gesandt, um das rätselhafte Verschwinden der Schutzengel aufzuklären, die seit langer Zeit unter den Menschen wirken. Offenbar scheinen dunkle Widersacher der Engel dahinterzustecken. Und Juna könnte ihr nächstes Opfer sein ... mehr.

Bei diesem Buch fand ich den ersten Teil schon gut und freu mich wieder in diese Welt der Drachen zu versinken. Dragon Dream von G.A. Aiken: Im zweiten Band »Dragon Dream« versprühen nicht nur die Drachen mächtig Feuer. Als der Drache Briec die schöne Talaith vor einem tobenden Mob rettet, erwartet er zur Belohnung so einiges. Talaith wehrt sich jedoch mit allen Mitteln gegen die dreisten Avancen ihres arroganten Retters, der per Drachenrecht nun nach Belieben über sie verfügen kann. Doch dann findet Talaith heraus, dass Briec ein Gestaltwandler ist – und sein menschlicher Körper ist jede Sünde wert … mehr.

Diese Engelsreihe der Autorin wollte ich auch endlich lesen, die andere Reihe begeistert mich schon so sehr. Gilde der Jäger von Nalini Singh: Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert, um einen abtrünnigen Erzengel aufzuspüren. Doch kann Elena sich dem Reiz, den ihr Auftraggeber auf sie ausübt, entziehen? Denn im Spiel der Engel zahlen die Sterblichen einen hohen Preis… mehr.

Auch das ist ein zweiter Teil, den ich nicht miesen konnte nach dem ersten Buch, Riskante Nähe von Michelle Raven: Als Waffenexpertin für die US-Regierung hat Karen Lombard ständig mit geheimen Projekten zu tun. Da wird sie von einem Unbekannten in einer U-Bahn-Station auf die Gleise gestoßen – einer von zahllosen “Unfällen”, die Karen in den letzten Jahren zugestoßen sind. Die Ahnung wird zur Gewissheit: Jemand hat es auf Karens Leben abgesehen! Hilfesuchend wendet sie sich an den einzigen Mann, dem sie vertrauen kann: Clint Hunter. Der ehemalige Captain einer Spezialeinheit der SEALs hat ihr schon einmal das Leben gerettet, und Karen hat ihn seither nicht vergessen können. mehr.

 

SAM_1387

Dieses tolle Buch habe ich erwartet, denn ich habe lange auf die Antworten gewartet, auf die Fragen aus Band 1, denn die tolle Autorin hat mich wieder mal unterstützt. Æthersturm von Susanne Gerdom: Ohne die Versklavung der Ætherwesen, die die einzige Energiequelle darstellen, droht die Welt im Chaos zu versinken. Professor Tiez, der alte Zeitmeister, ist verschwunden, doch nur mit seiner Hilfe können die Sensitive Kato, der Halbengel Jenö, sowie die Kaisertochter Mizzi dem Krieg ein Ende bereiten. Oder hat Tiez die Seiten gewechselt und arbeitet mit dem Evidenzbureau an der endgültigen Auslöschung der Engel? mehr.

SAM_1390SAM_1391

 

Das war eine Überraschungspost von Bastei Lübbe, mit süßem USB-Stick, sogar mit Namensgravierung. Ganz mein Thema ist das Buch aber vielleicht nicht. Das wirst du bereuen von Amanda Maciel: Sara und ihre beste Freundin Brielle müssen sich vor Gericht verantworten – angeklagt, ihre Mitschülerin Emma gemobbt und in den Tod getrieben zu haben. Dabei war es doch Emma, die sich an Saras Freund Dylan rangemacht hat. Ein
kleiner Denkzettel über Facebook muss da schon drin sein, finden die Freundinnen. Doch dann verselbstständigen sich die Dinge und plötzlich ist Emma tot … mehr.

SAM_1392

Den zweiten Arkadien Band habe ich vor über 2 Jahren gelesen, seit dem wollte ich irgendwann dieses Buch in den Händen haben, jetzt habe ich es mir aus der Bibo geliehen. Arkadien fällt von Kai Meyer: Rosa und Alessandro wollen ihre Gefühle füreinander nicht länger verbergen. Doch ihre Liebe bringt die Clans der Gestaltwandler gegen sie auf. Nach einer wilden Jagd durch die Weiten Siziliens erkennt Rosa, wer wirklich hinter dem Komplott gegen sie steckt: Der Hungrige Mann, der Herrscher aller Dynastien, ist zurückgekehrt - und die Welt der Arkadier wird niemals mehr sein wie zuvor. mehr.

Dienstag, 1. Juli 2014

Monatsstatistik Mai/Juni 2014

Gelesen:

  1. Vom Mondlicht berührt von Amy Plan, 416 Seiten
  2. Von den Sternen geküsst von Amy Plum, 416 Seiten
  3. Untot mit biss von Karen Chance, 400 Seiten
  4. Hinreißend untot von Karen Chance, 432 Seiten
  5. Die Ankunft von Allie Condie, 608 Seiten
  6. Unsterblich-Tor der Nacht von Julie Kagagwa, 500 Seiten
  7. Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater, 464 Seiten
  8. Engelskuss von Nalini Singh, 432 Seiten
  9. Engelszorn von Nalini Singh, 391 Seiten
  10. Inferno von Dan Brown, 685 Seiten

Seiten: 4744

Bücher 2014: 20+10=30
Seiten 2014: 7052+4744=11796

Gekauft:
Dragon Dreams von G.A. Aiken
FlügelSchlag von J. Krock
Der siebte Schwarm von L. Mer
Artikel 5 von K. Simmons
Engelskuss von N. Singh
Engelszorn von N. Singh
Riskante Nähe von M. Raven

Renzeionsexemplare:
Unsterblich-Tor der Nacht von J. Kagawa
Aethersturm von S. Gerdom

Geliehen:
Die Ankunft von A. Condie
Inferno von D. Brown

SuB:

  1. Dhampir-Halbblut von B. Hendee 
  2. Magische Töchter J. Larbalestier 
  3. Nicht weit vom Stamm von O. Ushmann 
  4. Forbbiden von T. Suzuma 
  5. Das Herz der Nacht (Hörbuch) von U. Schweikert 
  6. Als die schwarzen Feen kamen von A. Beer 
  7. Geliebte der Nacht von L. Adriana 
  8. Dead Beatiful-Deine Seele in mir von Y. Woon 
  9. Jill Kismet-Dämonenmal von L. Saintcrow 
  10. Geisterflut von S. Kane 
  11. Asche von L. Handeland 
  12. Damphir 2 von B.&J.C. Hendee 
  13. Virtuosity-Liebe um jeden Preis von J. Martinez 
  14. Name des Windes von P. Rothfuss 
  15. Der Spiegel von Feuer und Eis von L. Raven
  16. Die Verratenen von U. Poznanski 
  17. Beremis' Welt von M. Tahan 
  18. Die Hütte von W.P. Young 
  19. Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls von H.G. Sloan 
  20. Die Farbe der Freundschaft von L. Glass 
  21. Sternenfeuer-Gefährliche Lügen von A.K. Ryan 
  22. Anna im blutroten Kleid von K. Blake 
  23. Die Macht der sechs von P. Lone 
  24. Plötzlich Fee-Herbstnacht von J. Kagawa 
  25. Stille Nacht von Tanja Heitman HG 
  26. Die schwarze Königin von M. Volkers 
  27. Mürrische Monster von R. Buckingham 
  28. Hourglass von M. McEntire 
  29. Ich wünschte ich könnte dich hassen von L. Christopher 
  30. Der Nachtzirkus von E. Morgenstern 
  31. Die Insel der besonderen Kinder von R. Riggs 
  32. Blutportale von M. Heitz 
  33. Der Kuss des Dämons von L. Raven 
  34. Meridian von A. Kizer 
  35. Sofies Welt von J. Gaarder 
  36. Wolfzeit von N. Blazon 
  37. Schweig still, süßer Mund von J. Clark 
  38. Finding Sky von J. Stirling 
  39. Die Verschworenen von U. Poznanski 
  40. Ich bin Malala von Malala 
  41. Das Buch aus Blut und Schatten von R. Wasserman 
  42. Solange am Himmel Sterne stehen von K. Harmel 
  43. Allegiant von V. Roth 
  44. Der Medicus von N. Gordon 
  45. Der Bilderwächter von M. Feth 
  46. Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan
  47. Days of Blood and Starlight von Laini Taylor
  48. Der Fluch der Abendröte von Leah Cohn
  49. Böse Mächte von C. Tiernan
  50. Dunkle Zeichen C. Tiernan
  51. Letztendlich sind wir dem Universum egal von D. Levithan
  52. A Feast for Crows G.R.R. Martin
  53. A Dance with Dragons G.R.R. Martin
  54. Dragon Dreams von G.A. Aiken
  55. FlügelSchlag von J. Krock
  56. Der siebte Schwarm von L. Mer
  57. Artikel 5 von K. Simmons

Montag, 16. Juni 2014

Unsterblich-Tor der Nacht von Julie Kagawa

Allgemein:
Ab 14 Jahren
Hardcover mit Umschlag
544 Seiten
ISBN: 978-3-453-26869-2
16,99 € [D]
Erschienen Mai 2014

Freitag, 23. Mai 2014

Neuerscheinungen bei cbt bis Anfang 2015

Ich habe mich neulich mal durch die Neuerscheinungen von cbt gewühlt und da sind mir manche Bücher aufgefallen, die interessant sein können. Und weil ich ewig nichts mehr zu Neuerscheinungen gepostet habe, dachte ich, mach’s doch mal wieder.
Eine Liste von Büchern, die eine Reihe beginnen oder für sich stehen.

Angefangen bei Juni 2014:

Am 9. Juni erscheint ein Anthologie von Lauren Kate zu ihrer Engelssage um Luce und Daniel, wobei in diesen Geschichten auch andere Charaktere behandelt werden.

Ich muss erst ab Band lesen, aber es wird bestimmt interessant noch andere Eindrucke aus dieser Welt zu bekommen.

Das Buch wird 12,99€ kosten und als Klappenbroschur erscheinen, mit 256 Seiten.

 

Donnerstag, 15. Mai 2014

Heute ist das neue Morgen Madame Missou

Allgemein:
E-Book
39 Seiten/ ca.45. Min. Lesezeit
ASIN: B00I4W8GZ2
2,69 € [D]
Erschienen im Januar 2014

Inhalt:
Das Buch beschäftigt sich mit dem Aufschieben von Dingen. 21 Tipps und Tricks finden hier ihren Platz, mit denen man an sich arbeiten kann, sofort oder zeitig anzufangen.

Sonntag, 11. Mai 2014

Neu im Bücherregal #32

Ende April hatte ich Geburtstag und da habe ich als Bücherwurm natürlich auch Bücher bekommen. Dazu gehören vor allem Fortsetzungen und Einzelbände.

SAM_1286

Von meiner Nachbarin habe ich den tollen Schuber der englischen Game of Thrones Bücher bekommen. Dazu muss ich jetzt wohl nicht mehr so viel sagen Zwinkerndes Smiley.

Außerdem habe ich noch der Alchimist von Paulo Coelho: Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn bereit. Soll er das Vertraute für möglichen Reichtum aufgeben? Santiago ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt, er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, dass das Leben Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind. mehr. bekommen, ein berührendendes Buch.

SAM_1289

Ich habe einen fünften und sechsten Teil bekommen, es fehlt mir aber leider noch der vierte Teil ;/ Das Buch der Schatten-Dunkle Zeichen von Cate Tiernan: In letzter Minute wird Morgan von Bree und Robbie aus dem brennenden Haus gerettet, doch Cal und seine Mutter sind bereits spurlos verschwunden. Wie hatte Morgan sich nur so in Cal täuschen, wie seine Liebe für echt halten können? Er hatte einzig und allein ihre mächtige Hexenkraft gewollt. Und trotzdem vermisst Morgan ihn. Doch als sie schwarze Magie in ihrer Nähe spürt, fürchtet sie Cals Rückkehr. Hunter geht den dunklen Zeichen nach, und was er dabei entdeckt, wirft Morgans Weltbild völlig aus der Bahn … mehr. Böse Mächte von Cate Tiernan: Morgan fühlt sich immer mehr zu Hunter hingezogen, auch wenn sie über Cal noch nicht ganz hinweg ist. Er war es, der sie an die Magie herangeführt hat, und er war ihre erste Liebe. Doch auch die Ungewissheit darüber, wo Cal sich aufhält und was er vorhat, nagt an Morgan. Was, wenn er plötzlich vor ihr steht und noch einmal versucht, sie umzubringen? Um sich besser schützen zu können, benötigt Morgan umfassendes magisches Wissen – und das so schnell wie möglich … mehr.

Eine Fortsetzung, auf die mich sehr gefreut habe: Hide von Jennifer Rush: Anna und den Jungs ist die Flucht vor der Sektion gelungen und sie haben sogar einige Hinweise auf ihre eigene Herkunft erbeuten können. Nur wie lange können sie sich dieser mächtigen Organisation entziehen? Als sie auf eine Spur stoßen, die offenbar zu Annas Schwester führt, müssen sie erneut ihre Deckung aufgeben. Die Suche nach der eigenen Vergangenheit treibt Anna unaufhörlich an. Falls Teile ihrer Familie überlebt haben, müssen die vier sie finden. Koste es, was es wolle.
Doch tappen sie vielleicht gerade dadurch in eine raffinierte Falle? mehr.

Über das nächste Buch habe ich mich gefreut, weil ich mich durch eine Schreibaktion schon näher damit beschäftigt hatte. Letztendlich sind wir dem Universum egal von David Levithan: Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf, in einem anderen Leben. Nie weiß er vorher, wer er heute ist. A hat sich an dieses Leben gewöhnt und er hat Regeln aufgestellt: Lass dich niemals zu sehr darauf ein. Falle nicht auf. Hinterlasse keine Spuren.
Doch dann verliebt A sich unsterblich in Rhiannon. Mit ihr will er sein Leben verbringen, für sie ist er bereit, alles zu riskieren – aber kann sie jemanden lieben, dessen Schicksal es ist, jeden Tag ein anderer zu sein?
Wie wäre das, nur man selbst zu sein, ohne einem bestimmten Geschlecht oder einer bestimmten Familie anzugehören, ohne sich an irgendetwas orientieren zu können? Und wäre es möglich, sich in einen Menschen zu verlieben, der jeden Tag ein anderer ist? Könnte man tatsächlich jemanden lieben, der körperlich so gestaltlos, in seinem Innersten aber zugleich so beständig ist? mehr.

Mit den letzten beiden Büchern konnte ich eine tolle Trilogie abschließen, Vom Mondlicht berührt von Amy Plum: In Kates Leben ist nichts mehr, wie es einmal war. Vincent und sie scheinen die Probleme überwunden zu haben, die sein Dasein als Revenant mit sich bringt. Als ihre Liebe zueinander stärker wird, drängt sich allerdings eine Frage auf: Wie sollen sie zusammenbleiben, wenn es Vincents Schicksal ist, immer wieder sein Leben zu opfern, um das anderer Menschen zu retten? Vincent hat zwar einen Weg gefunden, nicht mehr sterben zu müssen, aber der Preis dafür ist hoch. Kate kann und will es nicht ertragen, ihn derart leiden zu sehen, und sucht nach einem Ausweg aus dieser Situation. Doch dann tauchen plötzlich die skrupellosen Feinde der Revenants wieder auf und Kates Pläne drohen zu scheitern. Wird Vincents und ihre Liebe stark genug sein, um alle Hindernisse zu überwinden? mehr. Von den Sternen geküsst von Amy Plum: In Vincent hat Kate ihre große Liebe gefunden. Doch ihr gemeinsames Glück währt nicht lange. Denn Vincent ist kein Mensch, sondern ein Revenant. Immer wieder opfert er sein Leben, um andere Sterbliche zu retten. Nicht genug damit: Numa-Anführerin Violette hat seinen Körper vernichtet und Kates Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft zerstört. Ihr Freund ist nun eine wandernde Seele, er existiert nur noch als Geist. Eine winzige Chance, ihn wieder ins Leben zurückzuholen, scheint es zu geben. Doch Violette setzt alles daran, Vincent für sich und damit den großen Kampf um die Vorherrschaft zu gewinnen. Werden Kate und Vincent es schaffen, den bösen Mächten zu trotzen, und doch noch zueinander finden? mehr.

Wenn ich aus Florenz (Klassenfahrt) wiederkomme, gibt es hoffentlich wieder ein paar neue Bücher, aber erst mal gibt es nur Rezensionen und auch mal Neuerscheinungen Zwinkerndes Smiley

Montag, 5. Mai 2014

Half Bad-Das Dunkle in mir von Sally Green

Allgemein:
Ab 14 Jahren
Hardcover mit Umschlag
432 Seiten
ISBN: 978-3-570-15842-5
17,99 € [D]
Erschienen März 2014

Donnerstag, 1. Mai 2014

Monatsstatistik April 214

Gelesen:
  1. Half Bad von Sally Green, 432 Seiten
  2. Der Alchemist von Paulo Coelho, 176 Seiten
  3. Die Schwerter-Höllengold von Thomas Lisowsky, 80 Seiten
  4. Heute ist das neue Morgen von Madame Missou, 58 Seiten
  5. Vampire á la carte von Lynsay Sands, 368 Seiten
  6. Den Werwolf verhexen von Caroline Handson, 40 Seiten
  7. Glimps von Stacey Wallac Benefiel, 262 Seiten
  8. This is not a love story von Holly Bourne, 512 Punkte
  9. Flammenmädchen von Samatha Young, 368 Seiten
  10. Hide von Jennifer Rush, 272 Seiten
  11. A Clash of Kings von George R.R. Martin, 1031 Seiten
Seiten: 3599

Bücher 2014: 9+11=20
Seiten 2014: 3453+3599=7052

Geschenk bekommen:
Böse Mächte von C. Tiernan
Dunkle Zeichen C. Tiernan
Hide J. Rush
Letztendlich sind wir dem Universum egal von D. Levithan
Vom Mondlich berührt von A. Plum
Von den Sternen geküsst A. Plum
A Game of Thrones G.R.R. Martin
A Clash of Kings G.R.R. Martin
A Storm of Swords G.R.R. Martin
A Feast for Crows G.R.R. Martin
A Dance with Dragons G.R.R. Martin

Rezensionsexemplar:
Flammenmädchen von S. Young
This is not a love von H. Bourne
Heute ist das neue Morgen von M. Missou
Die Schwerter-Höllengold von T. Lisowsky

SuB: 
  1. Dhampir-Halbblut von B. Hendee 
  2. Magische Töchter J. Larbalestier 
  3. Nicht weit vom Stamm von O. Ushmann 
  4. Forbbiden von T. Suzuma 
  5. Das Herz der Nacht (Hörbuch) von U. Schweikert 
  6. Als die schwarzen Feen kamen von A. Beer 
  7. Geliebte der Nacht von L. Adriana 
  8. Untot mit biss von K. Chance 
  9. Dead Beatiful-Deine Seele in mir von Y. Woon 
  10. Jill Kismet-Dämonenmal von L. Saintcrow 
  11. Geisterflut von S. Kane 
  12. Asche von L. Handeland 
  13. Damphir 2 von B.&J.C. Hendee 
  14. Virtuosity-Liebe um jeden Preis von J. Martinez 
  15. Name des Windes von P. Rothfuss 
  16. Der Spiegel von Feuer und Eis von L. Raven
  17. Die Verratenen von U. Poznanski 
  18. Beremis' Welt von M. Tahan 
  19. Die Hütte von W.P. Young 
  20. Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls von H.G. Sloan 
  21. Die Farbe der Freundschaft von L. Glass 
  22. Sternenfeuer-Gefährliche Lügen von A.K. Ryan 
  23. Anna im blutroten Kleid von K. Blake 
  24. Die Macht der sechs von P. Lone 
  25. Plötzlich Fee-Herbstnacht von J. Kagawa 
  26. Stille Nacht von Tanja Heitman HG 
  27. Die schwarze Königin von M. Volkers 
  28. Mürrische Monster von R. Buckingham 
  29. Hourglass von M. McEntire 
  30. Ich wünschte ich könnte dich hassen von L. Christopher 
  31. Der Nachtzirkus von E. Morgenstern 
  32. Die Insel der besonderen Kinder von R. Riggs 
  33. Blutportale von M. Heitz 
  34. Der Kuss des Dämons von L. Raven 
  35. Hinreißend untot von K. Chance 
  36. Meridian von A. Kizer 
  37. Sofies Welt von J. Gaarder 
  38. Wolfzeit von N. Blazon 
  39. Schweig still, süßer Mund von J. Clark 
  40. Finding Sky von J. Stirling 
  41. Die Verschworenen von U. Poznanski 
  42. Ich bin Malala von Malala 
  43. Wen der Rabe ruft von M. Stiefvater 
  44. Das Buch aus Blut und Schatten von R. Wasserman 
  45. Solange am Himmel Sterne stehen von K. Harmel 
  46. Allegiant von V. Roth 
  47. Der Medicus von N. Gordon 
  48. Der Bilderwächter von M. Feth 
  49. Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan
  50. Days of Blood and Starlight von Laini Taylor
  51. Der Fluch der Abendröte von Leah Cohn
  52. Böse Mächte von C. Tiernan
  53. Dunkle Zeichen C. Tiernan
  54. Letztendlich sind wir dem Universum egal von D. Levithan
  55. Vom Mondlich berührt von A. Plum
  56. Von den Sternen geküsst A. Plum
  57. A Feast for Crows G.R.R. Martin
  58. A Dance with Dragons G.R.R. Martin

Montag, 28. April 2014

Donnerstag, 24. April 2014

Top Ten Thursday #4

10 außergewöhnliche Buchtitel

Auf geht es an mein Buchregal, auch wenn ich denke, dass ich nicht wirklich außergewöhnliche Buchtitel im Regal habe.
Das ist gar nicht so einfach.

  • This is not a Love Story von H. Bourne (für eine Liebesgeschichte)
  • Die linke Hand Gottes von P. Hoffman (für einen Assassinen)
  • Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor (für einen Menschen(?))
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green (für einen Krebsroman)
  • Die Chemie des Todes von Simon Beckett (für einen Krimi)
  • Plötzlich Shakespeare von David Safier (für ein Roman)
  • Diese Stunde gehört mir nicht von Edward Hogan (für ein Mysterythriller)
  • Was geschah mit Mara Dyer? von Michelle Hodkin (für Mysteryroman)

Auch nicht ganz 10, aber ein versuch war es wert, hab wohl nicht so besondere Titel im Regal.

Mittwoch, 23. April 2014

Neu im Bücherregal #31

In Marokko bekam ich bereits 2 Ebooks, aber dann warteten auf mich hier in Deutschland auch noch zwei tolle Bücher auf mich.

SAM_1282

Dieses Buch klang nach viel Emotionen und dem Umgang damit, dass auch ich (die sonst nicht so auf Liebes… steht) mitmachen musste, This is not a love story von Holly Bourne: An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie? …mehr.

Die Dschinn sind zurück, mit diesem Buch: Flammenmädchen von Samantha Young: Bislang war Aris größtes Problem die zerbrochene Beziehung zu Charlie, ihrem bestem Freund und ihrer heimlichen Liebe. Doch in der Nacht ihres 18. Geburtstags findet sie sich unvermutet in Mount Qaf wieder, dem Reich der Dschinn. Und nach dem, was sie dort über ihre wahre Herkunft erfährt, hat sie ganz andere Sorgen. Denn plötzlich steckt sie mitten im Machtkampf der Feuergeister. Bodyguard Jai soll sie beschützen. Aber vor wem? Und für wen? Kann Ari dem arroganten jungen Dschinn mit den faszinierenden grünen Augen wirklich trauen? Und warum ist Charlie auf einmal wieder so interessiert an ihr – und ihren neuen Kräften? mehr.

Nun zu den Ebooks:

Die Schwerter-Höllengold von Thomas Lisowsky: Auf den ersten Blick glaubt niemand, dass sie zusammengehören – aber sobald Gefahr droht, lehren sie gemeinsam jeden Angreifer das Fürchten: Dante, der gerissene Schwertkämpfer, Malveyra, die kühle Magierin und Bross, der kampfeslustige Halb-Oger. „Die Schwerter“, wie sich die drei Söldner nennen, scheinen unbezwingbar. Doch dann übernehmen sie einen ganz harmlosen Auftrag – und ihr Schicksal nimmt eine dramatische Wendung! mehr.

Heute ist das neue Morgen von Madame Missou: Niemals schieben wir Dinge vor uns her, die Spaß machen. Im Gegenteil, da können wir es kaum erwarten loszulegen und endlich anzufangen. Bei lästigen Pflichten und anderen Aufgaben hingegen schaffen wir es oft nicht uns aufzuraffen oder entsprechend zu motivieren. Den ersten Schritt zu machen scheint schier unmöglich und plötzlich wird vieles einfach interessanter. Selbst der Abwasch oder das Bad putzen. Solange man sich nur erfolgreich vor einer Aufgabe drücken kann, ist jedes Mittel recht.
Madame Missou möchte mit diesem Ratgeber der Frage auf den Grund gehen, wieso wir uns mitunter so viel Zeit lassen mit bestimmten Erledigungen und einige Aufgaben so gerne vor uns herschieben. Gleichzeitig gibt das Buch Tipps und Tricks, wie man den inneren Schweinehund erfolgreich überlisten kann und einen gelungenen Start hinlegt. Denn ist ein Anfang erst mal gemacht, ist die schwerste Hürde bereits genommen. Motivationstipps für mehr Elan und Spaß bei der Arbeit, sowie Vorschläge zum Zeitmanagement runden den Ratgeber ab. Lehren Sie Ihrer chronischen Unlust das Fürchten und arbeiten Sie in Zukunft stressfrei, motiviert und zielorientiert! mehr.

In den nächsten Tagen wird es noch manch einen Neuzugang geben, weil ich nämlich Geburtstag habe.

Donnerstag, 17. April 2014

Top Ten Thursday #3

10 Gegenstände die mit Büchern zu tun haben oder das Bücherregal schmücken
  • Kindle Link
  • Lesezeichen, aus Büchern und von Bücher, als Werbung
  • Lesezeichen mit Sprüchen über Bücher, wie zum Beispiel: “Der Anblick von Büchern nimmt die Sorgen von Herzen.” Maurisches Sprichwort.
  • Autogramme von Autoren, ich habe welche von Kai Meyer, Isabel Abedi, Ursular Potznanski, Kerstin Gier und Darstellern von Robinrot
    Das wären dann min. 9 Gegenstände

Also ich selbst habe gar nicht so viele Sachen in meinem Regal.

Irgendwie hat das alles mit Büchern zutun, aber so ganz erfüllt es die Aufgabe nicht, tja, damit muss ich jetzt leben.

Montag, 14. April 2014

Donnerstag, 10. April 2014

Top Ten Thursday #2

tttfüralice

10 Bücher die ihr euch zu Ostern wünschen würdet

Ich bekomme zwar nur Schokolade zu Ostern, aber wünschen kann ich mir ja trotzdem etwas, außerdem habe ich kurz nach Ostern Geburtstag Smiley.

  1. Hide von Jennifer Rush
  2. Fragments von Dan Wells
  3. Sternschnuppenträume von Julia Leuz
  4. Vom Mondlicht berührt von Amy Plum
  5. Von den Sternen geküsst von Amy Plum
  6. Bloodlines – Magisches Erbe von Richelle Mead
  7. Touched-Die Macht der ewigen Liebe von Corrine Jackson
  8. Der Quantenzauberer von Eoin Colfer
  9. Das verbotene Eden-Logan und Gwen von Thomas Thiemeyer
  10. Edelherb von Gabrielle Zevin

Dienstag, 8. April 2014

Donnerstag, 3. April 2014

Top Ten Thursday #1


Ich mache heute das erste Mal beim Top Ten Thursday mit, um vielleicht auch mal ein paar mehr Beiträge zu schaffen ;) Gehostet wird das ganze von Alice, das heißt, es sind ihre Kategorievorschläge und Themen.

Das heutige und mein erstes Thema ist:
10 Bücher, die ihr aus einem brennenden Haus retten würdet.
Die finde ich eigentlich ganz interessant, vor allem weil ich schon öfter überlegt, was ich machen würde wenn es wirklich mal brennt. Aber die 10 Bücher rauszusuchen ist gar nicht so einfach.
Ich liebe all diese Bücher und das ist der erste Grund.

  1. Die Flammende von Kristin Cashore
    Ich liebe dieses Buch und lese bestimmte Stellen immer und immer wieder, da kann ich es nicht in meinem Zimmer lassen.
  2. Vyrad von Ulrike Schweikert
    Von den Erben der Nacht ist das mein liebster Band.
  3. Die Sternseherin von Jeannine Krock
    Das Buch habe ich seit Jahren und ich lese es immer noch mal.
  4. Escape von Jennifer Rush
    Ich hab es bisher nur einmal gelesen, aber es ist Wert mitgenommen zu werden.
  5. Legend-Fallender Himmel von Marie Lu
    Das weiße Cover darf doch nicht zu Asche zerfallen.
  6. Partials-Aufbruch von Dan Wells
    Ich finde dieses Buch so wunderschön.
  7. Schattenauge von Nina Blazon
    Das habe, ich glaube, ich aus meinem Regal am öftesten gelesen.
  8. Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor
    Dieses Buch habe ich mir gekauft, nachdem ich es schon gelesen hatte.
  9. Vor uns die Nacht von Bettina Belitz
    Durch eine Leserunde hatte ich sehr intensives Erlebnis mit diesem Buch.
  10. Verhext von Debora Geary
    Da gibt es jede Menge Ben's & Jerry's und Schokolade

Das war gar nicht so einfach, wie ich gedacht hätte, aber vielleicht gefällt es euch ja.

Mittwoch, 2. April 2014

Monatsstatistik März 2014

Gelesen:

  1. Vor uns die Nacht von Bettina Belitz, 384 Seiten
  2. Der schlafende Engel von Mia James, 384 Seiten
  3. Das Lied des roten Todes von Bethany Griffin, 352 Seiten
  4. Dracyr-Das Herz der Schatten von Susanne Gerdom, 500 Seiten

Seiten: 1620

Seiten 2014: 1833+1620=3453
Bücher 2014: 5+4=9

Rezensionsexemplare:
Vor uns die Nacht von B. Belitz
Das Lied des roten Todes B. Griffin
Half Bad von S. Green
Dracyr-Das Herz der Schatten von S. Gerdom

Gewichtelt:
Der Fluch der Abendröte von L. Cohn

Gewonnen:
Days of Blood and Starlight von L. Taylor

SuB: 

  1. Dhampir-Halbblut von B. Hendee 
  2. Magische Töchter J. Larbalestier 
  3. Nicht weit vom Stamm von O. Ushmann 
  4. Forbbiden von T. Suzuma 
  5. Das Herz der Nacht (Hörbuch) von U. Schweikert 
  6. Als die schwarzen Feen kamen von A. Beer 
  7. Geliebte der Nacht von L. Adriana 
  8. Untot mit biss von K. Chance 
  9. Dead Beatiful-Deine Seele in mir von Y. Woon 
  10. Jill Kismet-Dämonenmal von L. Saintcrow 
  11. Geisterflut von S. Kane 
  12. Asche von L. Handeland 
  13. Damphir 2 von B.&J.C. Hendee 
  14. Virtuosity-Liebe um jeden Preis von J. Martinez 
  15. Name des Windes von P. Rothfuss 
  16. Der Spiegel von Feuer und Eis von L. Raven
  17. Die Verratenen von U. Poznanski 
  18. Beremis' Welt von M. Tahan 
  19. Die Hütte von W.P. Young 
  20. Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls von H.G. Sloan 
  21. Die Farbe der Freundschaft von L. Glass 
  22. Sternenfeuer-Gefährliche Lügen von A.K. Ryan 
  23. Anna im blutroten Kleid von K. Blake 
  24. Die Macht der sechs von P. Lone 
  25. Plötzlich Fee-Herbstnacht von J. Kagawa 
  26. Stille Nacht von Tanja Heitman HG 
  27. Die schwarze Königin von M. Volkers 
  28. Mürrische Monster von R. Buckingham 
  29. Hourglass von M. McEntire 
  30. Ich wünschte ich könnte dich hassen von L. Christopher 
  31. Der Nachtzirkus von E. Morgenstern 
  32. Die Insel der besonderen Kinder von R. Riggs 
  33. Blutportale von M. Heitz 
  34. Der Kuss des Dämons von L. Raven 
  35. Hinreißend untot von K. Chance 
  36. Meridian von A. Kizer 
  37. Sofies Welt von J. Gaarder 
  38. Wolfzeit von N. Blazon 
  39. Schweig still, süßer Mund von J. Clark 
  40. Finding Sky von J. Stirling 
  41. Die Verschworenen von U. Poznanski 
  42. Ich bin Malala von Malala 
  43. Wen der Rabe ruft von M. Stiefvater 
  44. Das Buch aus Blut und Schatten von R. Wasserman 
  45. Solange am Himmel Sterne stehen von K. Harmel 
  46. Allegiant von V. Roth 
  47. Der Medicus von N. Gordon 
  48. Der Bilderwächter von M. Feth 
  49. Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan
  50. Days of Blood and Starlight von Laini Taylor
  51. Der Fluch der Abendröte von Leah Cohn
  52. Half Bad von Sally Green

Montag, 31. März 2014

Meine Reihen

Im April beginnt eine Challenge, die sich mit Reihen und der Beendigung dieser beschäftigt.
Ich wollte erst mitmachen, aber die Bedingungen entsprachen nicht ganz meinen Wünschen, ich fühlte mich dadurch eingeschränkt. Wer trotzdem mitmachen will, kann hier mal gucken.
Ich habe die Challenge als Anlass genommen, endlich mal eine Übersicht über meine Reihen zu verschaffen, vor allem die, die in meinem Regal stehen und auf dem SuB liegen. (Noch fehlen ein paar Links und auch Bücher, z.B. ein paar von meinem SuB und insgesamt die E-books)

Angefangene Reihen

Birthright von Gabrielle Zevin
  • Bitterzart Rezi
  • Edelherb
  • In the Age of Love and Chocolate
Boy Nobody von Allen Zadoff
  • Boy Nobody Rezi
  • The Lost Mission
Partials von Dan Wells
  • Aufbruch Rezi
  • Fragmente
  • Ruins

Donnerstag, 27. März 2014

Lust auf einen Körperwechsel?


Jeden Morgen wacht A in einem anderen Körper auf,
in einem anderen Leben.
Nie weiß er vorher, wer es heute ist.

Was wäre, wenn du A sein könntest? In welchen Körper würdest du für einen Tag schlüpfen? fragt Lovelybooks.

Ich habe lange über diese Frage nachgedacht. Hier muss man eine Entscheidung fällen, man kann sich für etwas entscheiden, was man selbst interessant findet. Ist es aber nicht so, dass A an sich keine Wahlmöglichkeit hat. Dass er jeden morgen in einem anderen Körper aufwacht, ohne sich für diesen Menschen entschieden zu haben.
Deswegen habe ich mir gesagt, du wählst etwas, was für A wahrscheinlich ist. Wo die Wahrscheinlichkeit, dass das A erlebt hat groß ist. Und wie A (vermutlich) findet man erst im Laufe des Tages heraus, wer man ist.

Dienstag, 25. März 2014

Sonntag, 23. März 2014

Neu im Bücherregal #30 und Wichtelpaket

Ich lese zwar in letzter Zeit echt wenig, aber je Bücher hören nicht auf, zu mir zu kommen. Das finde ich aber gut, denn dann sind sie wenigstens von der WuLi runter und man hat sie zu Hause. Man hat nicht das Gefühl, etwas zu verpassen, weil man es ja schon zu Hause hat, wann man es dann liest ist die andere Frage.


Auf dieses Buch habe ich mich schon lange gefreut, ich durfte es bei Lovelybooks zusammen mit vielen anderen Lesen. Auch Bettina Belitz hat die Leserunde aktiv mitgestaltet und so hatten wir alle viel Spaß beim Lesen. Vor uns die Nacht von Bettina BelitzSie hassen sich, wenn sie miteinander reden. Und sie lieben sich, wenn sie sich berühren. Sicher ist nur eins: Seit Ronia Jan getroffen hat, ist nichts mehr wie zuvor. Seit sie ihn das erste Mal gesehen hat, muss sie jeden Freitag zurückkehren. Abends. An den Fluss. Wenn es dort still und einsam ist. Hier, so hofft sie, wird sie ihn wiedersehen ...
Niemand hat die 21-jährige Studentin Ronia bisher so fasziniert wie der rebellische Jan, der keine Konventionen kennt. Ronia und Jan kommen aus völlig verschiedenen Welten und fühlen sich doch magisch voneinander angezogen. Auch wenn Ronia zunächst dagegen ankämpft – es ist zwecklos, sie kann sich dem rätselhaften Jan nicht entziehen. Da sie jedoch einige bittere Enttäuschungen hinter sich hat, möchte sie diesmal alles anders machen: keine Träumereien, keine Versprechen, keine Liebesschwüre – sie will die Zügel in der Hand behalten. Und so beginnt ein hochexplosives, hingebungsvolles und nervenaufreibendes Spiel … mehr.

Hier habe ich den ersten Band geliebt und freu mich nun über den Gewinn von Simone und dem Leselurch, denn die Geschichte geht ja weiter. Days of Blood and Starlights:Karous Welt ist zusammengebrochen: Ihre große Liebe, der Seraph Akiva, ist für den Tod ihrer Familie verantwortlich. Jetzt hat sie nur noch ein Ziel: den jahrtausendealten Krieg zwischen den Chimären, zu denen sie selbst gehört, und den Seraphim zu beenden. Gemeinsam mit ihrem einstigen Feind Thiago - dem Weißen Wolf - zieht Karou sich in die Wüste Marokkos zurück, um dort eine neue Armee zu bilden. Eine Armee aus Monstern. Und wenn es nach Karou geht, wird zumindest die letzte Vertraute, die ihr geblieben ist, ihre beste Freundin Zuzana, aus alledem herausgehalten werden. Wer Zuzana kennt weiß allerdings, dass sie sich nicht gerne bremsen lässt…
Akiva dagegen will sich unbedingt von seiner Schuld befreien. Er hatte nur im Irrtum gehandelt, dachte Karou wäre tot, und wollte sie rächen. Um seine Tat zu sühnen, plant er deshalb einen gefährlichen Verrat an seinen eigenen Leuten.
Aber wird Akivas Plan aufgehen? Und kann Karou ihre Trauer überwinden, und Akiva jemals verzeihen?mehr.


Noch ein zweiter Band hat zu mir gefunden und ich hoffe, dass er besser ist als der erste. Die Stadt des Roten Todes von Bethany Griffin: In der Stadt, in der Araby lebt, tobt ein Bürgerkrieg, und zu der schrecklichen Seuche, die von jeher dort wütet, ist eine neue, noch tödlichere Krankheit gekommen. Mit einigen wenigen Freunden kann Araby gerade noch fliehen, doch sie hat alles verloren: Ihr Elternhaus ist zerstört, ihre Mutter wurde entführt und ihre beste Freundin ist infiziert. Zudem scheint ihre einstige große Liebe William sie betrogen zu haben. So bleibt Araby nur der Blick nach vorne: Sie stellt sich an die Spitze der Rebellion und kämpft für Gerechtigkeit, für ihr Volk, das so schrecklich leiden musste – und für eine neue Liebe, die von unerwarteter Seite entflammt … mehr.


Das Finale der Ravenwood Trilogie hat mich ebenfalls erreicht, ich wollte, dass meine Fragen aus dem ersten Band endlich mal geklärt werden. Ravenwood-Der schlafende Engel von Mai James: Aprils Traum von einem glamourösen Leben in London ist zerplatzt, denn ihre Schule Ravenwood wird von Vampiren beherrscht. Sie verwandeln Ravenwood in einen düsteren Ort. Bis auf Gabriel, in den April unsterblich verliebt ist. Während in der Schule das Böse immer mehr außer Kontrolle gerät, erfährt April von ihrer Mutter ein Geheimnis, das ihre Beziehung zu Gabriel für immer verändern könnte. Doch damit schwebt nicht nur sie, sondern auch Gabriel in höchster Gefahr. Um ihre große Liebe zu retten, setzt April ihr Leben aufs Spiel … mehr.

Das nächste Buch (Ich habe gerade kein Foto) musste eigentlich schon seit einer Weile zu mir, es war ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk, über das ich mich sehr gefreut habe. Touched-Die Schatten der Vergangenheit von Corrine Jackson: Ohne Asher zu sein ... ... ist für Remy unvorstellbar, längst hat sie die Grenze zwischen Heilern und Beschützern überschritten. Liebt ihn allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Großvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist der Mann, vor dem ihre Mutter einst floh und der ihren Vater nie kennenlernte? Asher ist misstrauisch und begleitet Remy. Heimlich. Zunächst scheint alles perfekt – bis eine junge Frau ermordet wird. Eine Heilerin. Wer hat sie verraten? Gerüchte machen die Runde. Dann wird Asher entführt, und Remy kann nichts dagegen tun. Soll sie die Hilfe von Gabriel annehmen, Ashers Bruder, der sie nie wirklich akzeptiert hat? mehr.

Und dann habe ich noch bei dieser tollen Wichtelaktion mitgemacht.  Die Aktion wurde von Annabel und Sophie organisiert, was ich echt klasse fand. Hier ein paar Bilder zum auspacken

So kam das Paket bei mir an!
Der Blick rein
Der reine, eingepackte Inhalt.
Und jetzt kommt der ausgepackt Inhalt, über den ich mich sehr gefreut habe und mich vermuten lässt, dass meine Wichtelmama ein Eulenfan ist, oder?

Ich liebe die Himbeerbonbons, ich habe sie schon ewig nicht mehr gekauft und deswegen vergessen, wie toll sie schmecken, jetzt weiß ich es wieder.
Ich bin zwar nicht ganz so ein großer Eulenfan, aber süß finde ich sie schon. Deswegen finde ich das Notizbuch auch ganz schön und die Handcreme wird genutzt, sobald meine jetzige alle ist.
Nun zum Buch, es ist ein mir unbekanntes Buch, ist auch schon vor ein paar Jahren erschienen. Das Cover finde ich wunderschön, aber ich weiß noch nicht, was ich von dem Buch halten soll. Der Fluch der Abendröte von Laeh Cohn: Vereint mit ihrer großen Liebe Nathanael Grigori und ihrer gemeinsamen Tochter Aurora, scheint in Sophies Leben endlich Ruhe eingekehrt zu sein. Aber ihr Glück wird bald durch unheimliche Ereignisse zerstört: Alpträume plagen Sophie, Nathan verschwindet plötzlich spurlos und Aurora wird entführt – genau in dem Moment, als ein alter Widersacher, der totgeglaubte Caspar von Kranichstein, wieder auftaucht. Jetzt muss nicht nur Sophie all ihren Mut zusammennehmen und sich der unheimlichen Gefahr stellen, auch auf Aurora wartet die größte Prüfung ihres Lebens: In ihr erwacht das Erbe ihres Vaters – doch sie wandelt sich nicht einfach nur in eine Nephila – sondern in eine der mächtigsten ihrer Art … mehr.

Eine Aufgabe war es noch, herauszufinden, von wem man sein Paket bekommen hat. Mein Hinweis: "Ich schätz, du findest schnell heraus, wer ich bin und ich wünsche dir viel Spaß!" Das hat mir nicht ganz so viel geholfen, eher der Absender ;) Also ganz ein liebes Dankeschön geht an dich Annabel.

Donnerstag, 13. März 2014

Montag, 3. März 2014

Samstag, 1. März 2014

Monatsstatistik Januar und Februar 2014

Ja ich habe nur so wenige Bücher gelesen, hatte eben viel zu tun.

Gelesen:
  1. Vom Mondlicht verzaubert von Amy Plum, 400 Seiten
  2. Die Scanner von Robert M. Samstag, 192 Seiten
  3. Die Erben der Nacht-Oscuri von Ulrike Schweikert, 461 Seiten
  4. Zeitsplitter-Die Jägerin von Christin Terrill, 332 Seiten
  5. Touched-Die Schatten der Vergangenheit von Corrine Jackson, 448 Seiten 
Seiten: 1833

Seiten 2014: 1833
Bücher 2014: 4

Gekauft:
Die Erben der Nacht-Oscuri von U. Schweikert

Gewonnen:
Der Medicus von N. Gordon
Der Bilderwächter von M. Feth
Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan

Rezensionsexemplare:
Zeitsplitter-Die Jägerin von C. Terrill
Ravenwood-Der Schlafende Engel von M. James

Geschenk bekommen:
Touched-Die Schatten der Vergangenheit von C. Jackson

SuB:

  1. Dhampir-Halbblut von B. Hendee
  2. Magische Töchter J. Larbalestier 
  3. Nicht weit vom Stamm von O. Ushmann 
  4. Forbbiden von T. Suzuma 
  5. Das Herz der Nacht (Hörbuch) von U. Schweikert 
  6. Als die schwarzen Feen kamen von A. Beer 
  7. Geliebte der Nacht von L. Adriana 
  8. Untot mit biss von K. Chance 
  9. Dead Beatiful-Deine Seele in mir von Y. Woon 
  10. Jill Kismet-Dämonenmal von L. Saintcrow 
  11. Geisterflut von S. Kane 
  12. Asche von L. Handeland 
  13. Damphir 2 von B.&J.C. Hendee 
  14. Virtuosity-Liebe um jeden Preis von J. Martinez 
  15. Name des Windes von P. Rothfuss 
  16. Der Spiegel von Feuer und Eis von L. Raven 
  17. Die Verratenen von U. Poznanski 
  18. Beremis' Welt von M. Tahan 
  19. Die Hütte von W.P. Young 
  20. Kleine Geschichten vom Glück des Zufalls von H.G. Sloan 
  21. Die Farbe der Freundschaft von L. Glass 
  22. Sternenfeuer-Gefährliche Lügen von A.K. Ryan 
  23. Anna im blutroten Kleid von K. Blake 
  24. Die Macht der sechs von P. Lone 
  25. Plötzlich Fee-Herbstnacht von J. Kagawa 
  26. Stille Nacht von Tanja Heitman HG 
  27. Die schwarze Königin von M. Volkers 
  28. Mürrische Monster von R. Buckingham 
  29. Hourglass von M. McEntire 
  30. Ich wünschte ich könnte dich hassen von L. Christopher 
  31. Der Nachtzirkus von E. Morgenstern 
  32. Die Insel der besonderen Kinder von R. Riggs 
  33. Blutportale von M. Heitz 
  34. Der Kuss des Dämons von L. Raven 
  35. Hinreißend untot von K. Chance 
  36. Meridian A. Kizer 
  37. Sofies Welt von J. Gaarder 
  38. Wolfzeit von N. Blazon 
  39. Schweig still, süßer Mund von J. Clark 
  40. Finding Sky von J. Stirling 
  41. Die Verschworenen von U. Poznanski
  42. Ich bin Malala von Malala
  43. Wen der Rabe ruft von M. Stiefvater
  44. Das Buch aus Blut und Schatten von R. Wasserman
  45. Solange am Himmel Sterne stehen von K. Harmel
  46. Allegiant von V. Roth
  47. Ravenwood-Der Schlafende Engel von M. James
  48. Der Medicus von N. Gordon
  49. Der Bilderwächter von M. Feth
  50. Helden des Olymps-Das Zeichen der Athene von R. Riordan

Freitag, 28. Februar 2014

Neu im Bücherregal #29

So, meine Jahresarbeit ist vorbei, ich habe endlich wieder Zeit und liebe diese. Deswegen habe ich bis jetzt noch nichts geschrieben, ich habe die Zeit genossen, die ich zum Lesen habe. Jetzt kommen die Bücher, die wenigen die zu mir gekommen sind...

Auch ich gehöre zu den Bloggern, die dieses Buch bekommen haben. Zeitsplitter - Die Jägerin von Cristin TerrillMarina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.
Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.
Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät. Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich ...


Ein Wunder, dass ich mir dieses Buch nicht schon früher gekauft habe, denn ich liebe dieses Reihe. Oscuri - Die Erben der Nacht von Ulrike SchweikertNach Abschluss der Akademie hat sich der junge Vampir Luciano mit seiner großen Liebe Clarissa, einer Unreinen, nach Venedig abgesetzt, weil der strenge Clan der Nosferas keine Unreinen als Erben duldet. Doch die beiden sind nicht willkommen in dem verwunschenen Palazzo Dario am Canale Grande. Die Warnung eines Mannes mit dunkler Maske nehmen sie nicht ernst. Kurz darauf ist Clarissa spurlos verschwunden. Luciano setzt alles daran, sie wiederzufinden. Gemeinsam mit Franz Leopold und Alisa macht er sich auf die Suche quer durch die Lagunenstadt. Noch ahnen die jungen Vampire nicht, mit wem sie es zu tun haben und wogegen sie kämpfen müssen…



Ich muss noch 2 Teile vor diesem Buch zu lesen, aber ich freu mich drauf, Der Bilderwächter von Monika FethZwei Jahre lang hat Jettes Freundin Ilka den Nachlass ihres berühmten Bruders nicht angerührt. Als sie nun das erste Mal die Bilder von Ruben in Augenschein nimmt, ist es, als hätte sie die Büchse der Pandora geöffnet. Ein Mitarbeiter von Rubens Nachlassverwalter wird tot aufgefunden und ein unglaublicher Medienrummel bricht über Ilka herein. Jette und Merle ermitteln im Wettlauf gegen die Zeit, denn auch Ilka scheint in großer Gefahr zu sein ...

Beide Bücher habe ich gewonnen, mal sehen, was Percy noch so macht, Helden des Olymp von Rick RiordanSieben Halbgötter werden den Olymp vor dem Untergang bewahren – so sagt es die alte Prophezeiung. Als Annabeth und Percy zusammen mit ihren neuen Freunden wieder aufeinandertreffen, scheinen sich die sieben endlich gefunden zu haben. Mit ihrem Schiff, der Argo II, machen sie sich auf den Weg ins antike Rom. Aber können sie die alte Feindschaft zwischen den Nachkommen der griechischen und römischen Götter überwinden?
Und Annabeth hat noch eine eigene, wenn auch etwas unklare Mission zu erfüllen: „Folge dem Zeichen der Athene“, hat ihre Mutter ihr aufgetragen. Aber was ist das und wohin wird es sie führen?



Dieses Buch habe ich gekauft und bin immer noch nicht dazu gekommen es zu lesen, mal sehen wie bald ich mich auf das Ende einlassen kann. Allegiant von Veronica RothThe faction-based society that Tris Prior once believed in is shattered—fractured by violence and power struggles and scarred by loss and betrayal. So when offered a chance to explore the world past the limits she's known, Tris is ready. Perhaps beyond the fence, she and Tobias will find a simple new life together, free from complicated lies, tangled loyalties, and painful memories.
But Tris's new reality is even more alarming than the one she left behind. Old discoveries are quickly rendered meaningless. Explosive new truths change the hearts of those she loves. And once again, Tris must battle to comprehend the complexities of human nature—and of herself—while facing impossible choices about courage, allegiance, sacrifice, and love.


Auch dieses Buch, plus die Extras, habe ich gewonnen. Den Film fand ich echt klasse, mal sehen, was das Buch so bietet. Der Medicus von Noah GordonDer Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf, denn dort, im fernen Isfahan, lehrt Avicenna, der berühmteste aller Ärzte. Rob trotzt mutig den Gefahren seiner weiten Reise, Hunger, Pest und den Überfällen religiöser Fanatiker. Unbeirrt folgt er seiner Berufung als Arzt und Heiler.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...