Freitag, 30. September 2011

Cover

Ich weiß endlich warum ich soviele Fantasybücher kaufe oder ausleihe und dann lese.
Sie habe mit abstand die schönsten Cover, dafür sind sie ja auch gedacht. Auch die Jugendbücher sind immer für mich sehr ansprechend. Die der Erwachsenen sind dann nicht mehr so bunt, die gucken ja auch eher auf den Inhalt und wenig aufs Cover.
Mit Fantasybuchcovern kann man glaube ich an meisten machen, man muss sich ja sowieso viel vorstellen und das ist ja meist bunt.
Bücher mit langweiligen Covern nehme ich in Buchhandlung eigentlich nie in die Hand.

Fazit:
Ich bin eindeutich ein Coverkäuferin und damit vorallem Fantasyleserin.

Wer noch?

Kommentare:

  1. Ich kaufe auch oft Bücher, bei denen mir das Cover gut gefällt. Allerdings achte ich auch darauf, dass der Inhalt mir auch zusagt. Ansonsten hast du natürlich recht, Fantasy-Bücher haben die schönsten Cover!

    AntwortenLöschen
  2. ja aber nimmt ja erstmal die mit dem schönen cover in die hand und oft ist der Inhalt ja dan auch nicht soo schlecht

    AntwortenLöschen
  3. Lasse mal einen lieben Gruß da!
    Schön hast du es hier!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...