Montag, 30. Dezember 2013

Neu im Bücherregel #28

Weihnachten ist vorbei und morgen ist Sylvester, ich hoffe ihr habt die Tage alle gut überstanden und habt einen super Plan für den Jahreswechsel.
Ich habe heute in einer Buchhandlung gejobt und habe neben Geld auch Käsekuchen und Bücher abgestaubt.


Ich wollte schon lange ein Buch von Frau Wasserman lesen, eigentlich Skinned, nun wird es aber: Das Buch aus Blut und Schatten von Robin Wasserman: Vor der Mordnacht hatte Nora zwei beste Freunde, Chris und Adriane. Und Max, den sie liebte. Nach jener Nacht hat sie Chris’ Blut an den Händen, Adriane steht unter Schock – und Max ist verschwunden. Was bleibt, ist ein okkultes Buch, das in jener Nacht seine grausige Botschaft offenbarte: Blut und Tod. Was bleibt, ist das mysteriöse Signum von Chris’ Mördern – einer jahrhundertealten Geheimgesellschaft. Gefangen zwischen Lüge und Schatten, behält Nora nur eine Gewissheit: Chris’ Blut war erst der Anfang – und sie selbst wird das Ende sein. mehr.

Vor einer kurzen Weile war dieses Buch sehr beliebt, es bekam sogar einen Lesepreis bei Lovelybooks und jetzt hatte ich die Möglichkeit es abzugreifen, Solange Sterne am Himmel stehen von Kristin Harmel: Rose McKenna liebt den Abend. Wenn am Himmel über Cape Cod die ersten Sterne sichtbar werden, erinnert sie sich – an die Menschen, die sie liebte und verlor, und von denen sie nie jemandem erzählte. Doch Rose weiß, dass es bald zu spät sein wird, denn sie hat Alzheimer. Bald wird niemand mehr an das junge Paar denken, das sich einst die Liebe versprach … 1942 in Paris. Als sie ihre Enkelin Hope bittet, nach Frankreich zu reisen, ahnt diese nichts von der herzzerreißenden Geschichte, die sie dort entdecken wird – von Hoffnung, Schmerz und einer alles überwindenden Liebe …mehr.


Das ist auch ein Buch, das alle die es haben wollte schon längst haben, ich hab gewartet, weil man kann ja nicht jedes Buch sofort kaufen, aber es da so stehen zu sehen, ich konnte es nicht nicht mitnehmen. Allegiant von Veronica Roth: The faction-based society that Tris Prior once believed in is shattered—fractured by violence and power struggles and scarred by loss and betrayal. So when offered a chance to explore the world past the limits she's known, Tris is ready. Perhaps beyond the fence, she and Tobias will find a simple new life together, free from complicated lies, tangled loyalties, and painful memories. But Tris's new reality is even more alarming than the one she left behind. Old discoveries are quickly rendered meaningless. Explosive new truths change the hearts of those she loves. And once again, Tris must battle to comprehend the complexities of human nature—and of herself—while facing impossible choices about courage, allegiance, sacrifice, and love. mehr.

Und das gabs bei mir zu Weihnachten und es ist sogar fast alles bei mir auf der Wunschliste, ich freu mich also sehr über diese Bereicherungen.


















Bei Jan habe ich den zweiten Band gewonnen, letztes Jahr habe ich Die Verratenen zu Weihnachten bekommen, es ist dann auch pünktlich gekommen, Die Verschworenen von Ursula Poznanski: In der Stadt unter der Stadt finden Ria und ihre Freunde Zuflucht, doch bald zeigt sich, dass auch hier ein Überleben nicht garantiert ist. Während Aureljo seine Rückkehr in die Sphären vorbereitet, sucht Ria nach Jordans Chronik und findet Fragmente, die sie nicht zur Gänze deuten kann. Als Lichtblick erweist sich in dieser Zeit, im wahrsten Sinn des Wortes, ihre Freundschaft zu Sandor, mit dem sie immer wieder kurze Ausflüge an die Oberfläche unternimmt und dessen Zuneigung ihr täglich mehr bedeutet. Doch dann wird Sandor Clanfürst, und mit einem Schlag ist alles anders. Ria sieht sich gezwungen, entgegen ihrer ursprünglichen Absicht gemeinsam mit Aureljo in die Sphären zurückzugehen. mehr.

Das Buch wurde wohl meinen Eltern empfohlen, klingt aber auch sehr interessant: Ich bin Malala von Malala Yousafzai: Ihre Geschichte sorgte international für Erschütterung: Am 9. Oktober 2012 wird die junge Pakistanerin Malala Yousafzai auf ihrem Schulweg von Taliban-Kämpfern überfallen und brutal niedergeschossen. Die Fünfzehnjährige hatte sich den Taliban widersetzt, die Mädchen verbieten, zur Schule zu gehen. Obendrein führte sie für die BBC ein vielbeachtetes Blog-Tagebuch über ihren Alltag unter den Islamisten. Damit war ihr Todesurteil gefällt. Die Kugel traf Malala aus nächster Nähe in den Kopf; doch wie durch ein Wunder kam das mutige Mädchen mit dem Leben davon. Schon hat sie erklärt, dass dieser Anschlag sie nicht davon abhalten wird, auch weiterhin für die Rechte von Kindern, insbesondere Mädchen, einzutreten. Für ihr außergewöhnliches Engagement wurde Malala für den Friedensnobelpreis nominiert. Dies ist ihre Geschichte.

Schon Ewigkeiten will ich dieses Buch haben, zu meinem letzten Geburtstag sollte ich es eigentlich bekommen, aber die Frau von meinem Vater, konnte sich nicht mehr an den Titel, nur an dern Eiffelturm erinnern, dieses Mal hats aber geklappt: Von der Nacht verzaubert von Amy Plum: Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt.Als Kate Merciers Eltern bei einem tragischen Unfall sterben, zieht sie zusammen mit ihrer Schwester Georgia zu den Großeltern nach Paris. Jede versucht auf ihre eigene Weise, ihr altes Leben und ihre schmerzvollen Erinnerungen hinter sich zu lassen. Während Georgia sich in das Nachtleben stürzt, sucht Kate Zuflucht in ihren Büchern – bis sie eines Tages Vincent trifft, der es schafft, ihren Schutzpanzer zu durchbrechen. Bei Spaziergängen entlang der Seine und durch die spätsommerlichen Gassen von Paris beginnt Kate, sich in ihn zu verlieben – nur um kurze Zeit später zu erfahren, dass Vincent ein Revenant ist. Die Liebe der beiden steht unter einem schlechten Stern: Vincent und seine Freunde sind in einen jahrhundertealten Kampf gegen eine Gruppe rachsüchtiger Revenants verstrickt. Schnell begreift Kate, dass ihr Leben niemals wieder sicher sein wird, wenn sie ihrem Herzen folgt. mehr.

Dann habe ich endlich das neue Buch von Maggie Stiefvater bekommen, das Cover liebe ich schon, hab ich vorher aber auch schon und freu mich jetzt auf den Inhalt, Wenn der Rabe ruft von Maggie Stievfater:Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird.
Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint? mehr.

Und als letztes, das Buch was ich schon gelesen habe, das ich Legend 2 nicht vorgezogen habe, Throne of Glas - Die Erwählte von Sarah J. Maas: Celaena Sardothien ist jung, schön ... und zum Tode verurteilt. Seit einem Jahr fristet sie ihr Dasein als Gefangene in den Salzminen von Endovier - und sie weiß, lange wird selbst sie dort nicht mehr überleben. Sie, die gefährlichste Assassinin von Adarlan, die gefürchtetste Kämpferin des Königreichs. Doch dann macht ihr der smarte Kronprinz Dorian ein Angebot ... mehr.

Kommentare:

  1. "Solange am Himmel Sterne stehen" ist bei mir heute mit der Post angekommen :) Ich hatte die weihnachtliche Kurzgeschichte und die hat mich total umgehauen, sodass ich mir gleich den Roman holen musste :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt doch vielversprechend, die Kurzgeschichte kenne ich leider nicht.
      LG Bea

      Löschen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...