Mittwoch, 17. Oktober 2012

Neu im Bücherregal #8

Auch ich habe meinen Header ein wenig zu verändern um eine kleine  Halloweenatmosphäre zu bekommen. Gefällt's euch, soll noch was anderes mit rein?

So jetzt aber zum eigentlichen Grund dieses Postes, nämlich meinen Neuzugängen der letzten Woche. Wobei Blogger bei meinen Bildern gerade immer rumspackt, was ziemlich bervig ist.
Als erstes kamm dieses Rezensionsexemplare, welches mich überraschte, da es Wochen her war das ich es angefragt hatte.

Die zwei Monde von Luca Tarenzi: Als die siebzehnjährige Veronica Meis am Morgen nach einer Party mit dröhnenden Kopfschmerzen und Übelkeit erwacht, kann das nur eines bedeuten: Sie hat einen Kater! Doch als die Symptome auch nach ein paar Tagen noch nicht verschwunden sind, beginnt Veronica sich Sorgen zu machen. Warum ist sie plötzlich so geräusch- und geruchsempfindlich? Wieso sieht sie plötzlich die fantastischsten Gestalten auf den Straßen Mailands? Woher hat sie diese seltsame Wunde am Bein? Und was hat der ebenso geheimnisvolle wie attraktive Ivan mit alldem zu tun? Als Veronica schließlich die Wahrheit herausfindet, ist es fast schon zu spät ...mehr

Die folgenen Bücher gab es am Samstag beim Shoppen, bei Karstadt gab es wieder LYX-Bücher mit Mängel, nur Unearthly habe ich mir gegönnt.

Unearthly-Dunkelne Flammen von Cynthia Hand: Am Anfang ist da ein Junge, mitten im Wald. So alt wie ich, um die sechzehn, siebzehn. Dabei sehe ich ihn nur von hinten. Ein orangefarbenes Licht erhellt den Himmel. Die Luft ist voller Rauch. Als ich einen Schritt auf ihn zugehe, knackt ein Ast unter meinen Füßen. Er hört mich, beginnt sich umzudrehen. In einer Sekunde werde ich sein Gesicht sehen.
Genau da verschwimmt die Vision. Ich blinzle und er ist weg.
Clara gehört zu den Nephilim. Um ein Schutzengel zu werden, gilt es, eine Mission zu erfüllen. Doch das ist schwieriger als erwartet: Ein schwarzer Engel lässt ihre Seele in einen Abgrund stürzen und sie alles hinterfragen. Folgt Clara ihrer Bestimmung oder ihrem Herzen? mehr

Chicagoland Vampire von Chleo Neill: Nach ihrer Verwandlung in eine Vampirin zieht Merit in das Haus Cadogan ein. Im Auftrag ihres neuen "Meisters", dem Vampir Ethan Sullivan, soll sie fortan die Rolle der Vermittlerin zwischen Menschen und Vampiren spielen. Doch irgendjemand hat es darauf abgesehen, Zwietracht zwischen Sterblichen und Unsterblichen zu säen, und droht, eines der dunkelsten Geheimnisse der Vampire an die Öffentlichkeit zu bringen. Zu allem Überfluss beginnt Merit eine Affäre mit dem neuen Oberhaupt von Haus Navarre. Schon bald muss sie jedoch feststellen, dass sie noch immer Gefühle für Ethan hegt, dessen widersprüchliche Natur ihr wieder und wieder Rätsel aufgibt ... mehr
.
Die Phönix-Chronik-Asche von Lori Handeland: Jetzt beginnt die letzte Schlacht - diese Worte raunt Ruthie ihrer Pflegetochter Elizabeth Phoenix zu, bevor sie stirbt. Tage später erwacht Liz im Krankenhaus, heimgesucht von düsteren Visionen. Was hat es mit Ruthies geheimnisvollen Worten auf sich? Und warum taucht ausgerechnet jetzt Liz Exgeliebter Jimmy Sanducci wieder auf? Unversehens gerät die ehemalige Polizistin zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, und die wieder entflammte Leidenschaft für Jimmy führt nicht nur Liz an den Rand des Abgrunds ...mehr

Chess Putnam-Geisterflut von Stacia Kane: Chess Putnam besitzt die Fähigkeit, Geister zu bannen. Um ihre Schulden bei dem Drogenboss Bump bezahlen zu können, muss sie einen gefährlichen Auftrag annehmen. Ein Unbekannter bedient sich schwarzer Magie, um Geisterwesen zu beschwören und dunkle Energien zu entfesseln, die eine ganze Stadt vernichten könnten. Chess muss all ihre magischen Kräfte aufwenden, um dem Schuldigen auf die Spur zu kommen.mehr

Jill Kismer-Dämonenmal von Lilith Saintcrow: Die Dämonenjägerin Jill Kismet wird an den Schauplatz eines grausamen Verbrechens gerufen: Ein Unbekannter hat vier Polizisten ermordet und verstümmelt, und die Polizei vermutet, dass ein Gestaltwandler die Tat begangen haben könnte. Jill erhält Unterstützung vom FBI in Gestalt des charmanten Werpumas Saul, für den sie schon bald tiefere Gefühle hegt ...mehr

Dhampir-Seelendieb von Barb & J.C. Hendee:Nachdem Magiere und der Halbelf Leesil das Städtchen Miiska von den Vampiren befreit haben, hofft Magiere, sich in ihrer Taverne niederlassen zu können. Da wird in der Haupstadt Bela die Tochter eines Ratsherrn tot aufgefunden, und alles deutet darauf hin, dass sie Opfer eines Vampirs geworden ist. Der Rat der Stadt bietet Magiere eine großzügige Belohnung an, wenn sie sich der Sache annimmt. Doch Magiere weigert sich immer noch, sich ihrer wahren Bestimmung zu stellen: eine Vampirjägerin zu werden...mehr

 Vertraute Gefahr von Michelle Raven: Die Bibliothekarin Autumn Howard wagt einen Neuanfang als Rangerin im Arches National Park in Utah. Doch schon am ersten Tag verletzt sie sich und wird von ihrem Kollegen Shane Hunter gerettet. Mit viel Geduld und Zuneigung gelingt es Shane, Autumns Vertrauen zu gewinnen. Aber dann wird sie von ihrer Vergangenheit eingeholt, und nicht nur sie, sondern auch Shane schwebt in höchster Gefahr ...mehr

Dann habe ich bei Hanna und Anne etwas gewonnen und zwar diese beiden Bücher:

Leopardenblut von Nalini Singh: In der Welt, in der Gefühle verboten sind, führt die junge Sascha Duncan ein Doppelleben. Sie mimt die eiskalte Geschäftsfrau, während in ihrem Inneren ein Sturm der Leidenschaften tobt. Als sie dem attraktiven Gestaltwandler Lucas Hunter begegnet, kann sie ihre Fassade kaum noch wahren. Der Anführer der DarkRiver-Leoparden ist unterwegs, um den Mord an seiner Leopardenfrau zu rächen – und weckt in Sascha tödliches Verlangen...mehr
 

Untot mit Biss von Karen Chance: Cassandra Palmer kennt die Toten und Untoten besser, als einer jungen Frau lieb sein kann. Da Cassie in die Zukunft sehen und mit Geistern sprechen kann, sind die übernatürlichen Geschöpfe ihr seit jeher auf der Spur. Während die Toten nur nerven – sie reden einfach zu viel –, stellen die Untoten eine echte Gefahr dar. Als Cassie von einem Blutsauger aufgespürt wird, der mit ihr noch eine Rechnung offen hat, muss sie sich an den mächtigen Vampirsenat wenden und um Schutz bitten. Doch den gibt es nicht umsonst, und um sich dem dunklen Gegner zu stellen, muss Cassie sich ausgerechnet mit einem äußerst attraktiven Vampir verbünden …mehr







Kommentare:

  1. Unearthly fand ich ganz gut.

    LG May

    AntwortenLöschen
  2. Ui schöne Bücher!

    Wünsche dir viel Spaß beim lesen!
    lg Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...