Donnerstag, 28. Februar 2013

Monatsstatistik Februar 2012

Gelesen:

  1. Feuer von Sara B. Elfgren und Mats Strandberg, 728 Seiten
  2. Masken-Unter magischer Herrschaft von Mara Lang, 602 Seiten
  3. Skulduggery Pleasant-Der Gentleman mit der Feuerhand von Derek Landy, 344 Seiten
  4. Survive-Wenn der Schnee mein Herz berührt von Alex Morel, 253 Seiten
  5. Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom, 391 Seiten 
  6. Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater, 426 Seiten
  7. Wir beide irgendwann von Jay Asher, 394 Seiten
  8. Die Auserwählte von Jennifer Rosworth, 410 Seiten
Seiten: 3568

Montag, 25. Februar 2013

Samstag, 23. Februar 2013

Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom


Allgemein:
ab 14 Jahren
Klappenbroschür
400 Seiten
ISBN: 978-3-7607-8666-7
14,99 € [D]
Erschienen 5.2.2013

Donnerstag, 21. Februar 2013

Neu im Bücherregal #15

In der letzten Zeit sind wieder Mal verschiedene Dinge bei mir angekommen.
Als erstes kam vor ein paar Tagen schon dieses Buch, als Überraschung der Autorin.

Das Haus am Abgrund von Susanne Gerdom: Das Haus. Es scheint mit einer leisen, lockend süßen Stimme nach mir zu rufen. Komm her, mein Freund. Komm in meine Arme. Lass dich fressen ...“ Wie ein bedrohlicher Schatten thront Heathcote Manor über den windumtosten Klippen. Dort walten böse Mächte, erzählt man sich im Dorf, dort wohnt der Teufel – und er hat Böses vor! 

Der 16-jährige, unheilbar kranke Adrian kam mit seinen Vätern in das kleine Dorf an der kornischen Küste, um Ruhe zu finden – vor seiner unheilbaren Krankheit und den geisterhaften Erscheinungen, die ihn verfolgen. Doch dem schaurigen Gemäuer kann er sich nicht entziehen – ebenso wenig wie die gleichaltrige Nova. Welch böser Fluch wohnt dem Haus tatsächlich inne? Adrian beginnt zu recherchieren. Halluzinationen und Wirklichkeit vermischen sich – und dann steht er vor den furchtbaren Trümmern der Vergangenheit... Gibt es ein Entrinnen?

Als nächstes kam diese Überraschung, ich wusste, dass sie kommen würde, doch nicht was drin wär.

Jetzt freu ich mich sehr über: Die Schwarze Königin von Mara Volkers, welches nicht mehr beim Piper Verlag verlegt wird.

Als letztes kam dann die Tage ein Rezensionsexemplar von Goldmann.

Die Auserwählte von Jennifer Bosworth: Mia Price liebt es, vom Blitz getroffen zu werden. Es löst in ihr eine überwältigende Energie aus, nach der sie sich immer öfter sehnt. Als aber ein gewaltiges Erdbeben ihre Heimat Los Angeles fast komplett zerstört, geht es nur noch ums Überleben. Im Chaos der Nachbeben werben zwei rivalisierende fanatische Gruppen um Gefolgsleute. Beide versprechen, dass nur ihre Anhänger den nahenden Weltuntergang überleben werden, und beide wollen Mia auf ihre Seite ziehen. Ist sie etwa die Schlüsselfigur der bevorstehenden Apokalypse?

So das waren meinen derzeitigen Neuzugänge :)

Breathe-Gefangen unter Glas von Sarah Crossan

Allgemein:
Hardcover mit Umschlag
432 Seiten
ISBN:978-3-423-76069-0
16,95 € [D]
Erscheint März 2013

Mittwoch, 6. Februar 2013

Neu im Bücherregal #14

So diesmal gibt es auch einen Post zu meinen Neuzugängen, es ist nämlich mehr als nur ein Buch, eher 4 ;)

Ich war ja über meine mini Ferien in Lübeck und bin dort natürlich zu Hugendubel. Die haben was, was ich von meinen kleine Buchhandlungen vom Land nicht kenne, Mängelexemplare und deswegen wurde ich schon mal 2 Bücher reicher, ich hätte liebend gerne noch mehr mitgenommen, aber da konnte ich mich noch zurückhalten ;)

Freitag, 1. Februar 2013

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...