Samstag, 20. April 2013

Lesenacht - 6. Lange Lesenacht bei Ankas Geblubber

 


wobei man anmerken sollte, dass es meine 1. Lesenacht ist, ich stell mir das aber unglaublich Lustig und Produktive vor.

Das ganze findet unter dem Motto "Gemeinsam lesen und blubbern, bis die Augen zufallen" statt.

Um 21 Uhr geht es los - um 20:30 beginnt das vorglühen- und man startet mit dem, was man für eine Lesenacht braucht, als erstes einem Buch und das sind meine Kandidaten:

Die Zufallsmaschine vom Sam Leith: Wo immer Alex Smart auftaucht, häufen sich die merkwürdigsten Zufälle: Vögel flöten "Amazing Grace", vom Schicksal getrennte Geschwister begegnen einander in der Reinigung, und ein Fertiggericht mit Brokkoligeschmack ist in ganz Alabama ausverkauft. Alex selbst bekommt von all dem nichts mit. Er ist von London nach Amerika gereist, um seiner Angebeteten einen Heiratsantrag zu machen. Er ahnt nicht, dass der Ring in seiner Tasche womöglich eine Zufallsmaschine ist, die Unglaubliches bewirkt. Längst haben sich diverse Verfolger an seine Fersen geheftet, um den Ring an sich zu bringen. Doch das ist leichter gesagt als getan ...

Magyria-Der Traum des Schattens von Lena Klassen: Die Finsternis hat gesiegt und Kunun, der Prinz der Schatten, ist der neue, selbst ernannte Herrscher des magischen Reichs Magyria. Doch sein Bruder Mattim, der Prinz des Lichts, ist in unsere Welt entkommen und bereitet sich gemeinsam mit seiner großen Liebe Hanna auf die Rückkehr nach Magyria vor. Denn Hannas Gefühle für ihn sind ein Funken Hoffnung. Ein Funken, der in der Dunkelheit Magyrias wie ein Fanal leuchten und die Anhänger des Lichts führen wird. Doch Kunun erwartet sie bereits …

Ich werde versuchen meine Updates hier drunter, bei Twitter (#Lesenacht) und auf Ankas Blog zu veröffentlichen, bei Facebook gibt es auch noch eine Veranstaltung, aber ich will mich aufs lesen konzentrieren ;) . Und ich werde Spaß haben, beim Austauschen mit anderen über Bücher und alles was damit zutun hat.

Start:
21:00: los (weiter) geht's mit die Zufallsmaschine. Dazu gib es Müsli-Kekse und eine Schwester die sich Harry Potter 5 anschaut. :)
Aufgabe 1: Zuerst möchten wir natürlich alle wissen, welche Bücher heute Nacht gelesen werden. Also, erzähl mal, welches Buch begleitet dich durch die Nacht? Auf welcher Seite bist du? Wie bist du auf dieses Buch gekommen?

Also ich habe bei Seite 86 angefangen. Ich wurde vom Verlag gefragt ob ich das Buch lesen will, ich fande es interessant, also habe ich es angenomen und nun mach ich die "Arbeit" ;D

22:00: Auf Seite 138 bin ich jetzt, vielleicht bin ich so langsam weil ich soviel am pc sitze ;D ? Asonsten alles Super
Aufgabe 2: Du hattest jetzt die Möglichkeit, die Charaktere deines Buches ein bisschen kennenzulernen. Da die Hauptprotagonisten immer im Mittelpunkt stehen, würde ich gern mehr über einen Nebencharakter erfahren. Wer fällt dir spontan ein? Welche Rolle hat er in deinem Buch? Warum gefällt er dir (nicht)?

Es gibt mehr Protagonisten die mir einfallen oder ich kenne die Nebencharaktere noch nicht wirklich, aber red Queen ist bis jetzt ganz interessant und natürlich dieser Mathematiker...- der Name ist so kompliziert ;D

23:30: Nach einer Dusche, die mich wieder ein bisschen wach gemacht hat, geht es jetzt weiter.
Aufgabe 3: Eigentlich kommt es auf die inneren Werte an, oder? In dieser Stunde ausnahmsweise mal nicht. Beschreib dein Buchcover mit maximal 3 Worten.

Also weiß, Zufall, Dinge ;D






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...