Freitag, 19. August 2011

Komm Ihr nicht zu nahe ( Fantasy, erotisch)

Succubus Blues Komm Ihr nicht zu nahe Richelle Mead
Zur Vergrößerung einfach draufklicken
Allgemein:
Ab 14 Jahre
Taschenbuch, Klappenbroschüre
416 Seiten
ISBN: 978-3-8025-8231-8
9,95 € [D]


Klappentext:
Die Buchhändlerin Georgina ist ein Sukkubus, eine Dämonin in Menschengestalt, die sich von der Lebensenergie junger Männer ernährt. Das Leben als Sukkubus hat durchaus Vorteile: Georgie kann nach Belieben ihre Gestalt ändern, und alle Männer liegen ihr zu Füßen. Allerdings zahlt jeder, der sich von ihr verführen lässt, einen hohen Preis. Georgie hat ihr Dasein als Sukkubus deshalb ziemlich satt und wünscht sich sehnlichst, eine feste Beziehung eingehen zu können. Da kommt ihr Lieblingsautor Seth Mortensen zu einer Lesung in den Buchladen, und Georgie ist von ihm absolut hingerissen. Aber wie kann sie sich ihm nähern, ohne ihn in Gefahr zu bringen?

Info:
Georgina ist ein Sukkubus, der kein Sukkubus sein will, die Verwandlungen und die Verführungskünste sind zwar praktisch, aber für eine Verwandlungen braucht sie auch Energie. Energie zieht sie aus erotischen Begegnungen mit Männern. Ihre eigentliche Aufgabe ist ihren Opfern die Seele abkaufen. Deswegen hast sie diesen Beruf. Um sie mehr liebt sie ihren "menschlichen" Job, in einer Buchhandlung. Sie liebt Bücher und hat auch einen absoluten Lieblingsautor, Seth Mortensen. Dieser sollte, an einem nahen Abend eine Lesung in ihrer Buchladen haben. Weil der Zufall es so will hat sie auch ein nette Begegnung mit dem Autor. Auch bringt Warren sie, in eine Position aus der sie nur mit Hilfe eines Fremden kommt. Der Fremde ist Roman und er ist hartnäckiger, als Georgina gehofft hat. Aber nicht nur Roman ist angetan von ihr, auch Seth...

Ich denke über das Buch:
 Als erstes finde ich dieses Buch gut. Das Cover ist finde ich sehr gelungen, nur der Baum unten rechts verwirrt mich ein bisschen. Auch der Titel Komm ihr nicht zu nah passt, das Succubus Blues hielt ich erst für den Reihennamen, doch der nächste Teil heißt: Succubus on Top Ihr Kuss ist Tödlich (bei LYX ab Oktober 2011). Nur Succubus bleibt und Ihr Kuss ist Tödlich kann man wieder verstehen. Auch sind die ersten 5 Bücher schon bei anderem Verlag erschienen, aber mit einem weniger schönen Cover.
Georginas Charakter ist ziemlich gut gelungen, viele nervt vielleicht ihre Kaffeemacke, aber es macht sie ein wenig "menschlich". Ich finde, eine so alte Person gut darzustellen ist nicht einfach. Georginas Charakter ist leicht gespalten, einmal hasst sie das was sie tun muss um zu überleben und andrerseits will sie doch die Energie stehlen, den sie ist auch eine Dämonin, verbirgt diesen Teil jedoch. Auch die anderen Personen versteht man und kann sich in sie hineinversetzen, natürlich durfte ein paar "verrückte" Menschen nicht fehlen.
Die Geschichte selbst ist bis auf ein paar Ungereimtheiten ziemlich logisch und nachvollziehbar. In jeder Stadt gibt es einen oder mehrere gefallene Engel, Dämonen. Diese haben andere Dämonen unter sich, wie z. B. Vampire, Kobolde und Sukkubuse. Die sollen dann regelmäßig ihre Pflicht in der Stadt erfüllen.
Das Buch ist für welche die Die Sternenseherin von Jeannine Krock mögen oder auch die anderen Bücher von Richelle Mead. Oder wenn man auf kleine tragische Liebesgeschichten im Fantasy steht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich, wie alle, über Kommentare. Lob, Kritik, Fragen, was immer ihr wollt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...